Grundinformationen


Grundinformationen für interessierte Eltern am
Offenen Ganztag

Offener Ganztag in der Donkschule bedeutet, dass die angemeldeten Schüler an jedem Schultag von Unterrichtsbeginn um 8 Uhr bis maximal 16 Uhr am OGS-Programm teilnehmen können.


                          



                         


Nach Unterrichtsschluss
entspannen die Schüler
im Freispiel im Außengelände
oder
in den verschiedenen
Betreuungsräumen
 
Sie werden durch qualifiziertes Fachpersonal beaufsichtigt und angeleitet. Ein wichtiger Aspekt unseres Programms ist die sozialpädagogische Förderung innerhalb dieser großen, jahrgangsübergreifenden Gruppenstruktur.
 
 
Die Erstklässler erledigen ihre Hausaufgaben unter Aufsicht durch Lehrpersonal der Donkschule im Unterrichtsanschluss vor dem Mittagessen.
 
 
Um 13:30 Uhr beginnt das gemeinsame Essen. Dieses liefert uns der Duisburger Cateringservice Bittner & Bittner. Das Essen servieren wir auf Porzellan in individuellen Portionsgrößen und legen Wert auf eine angenehme Tischkultur. Die Kosten werden über einen monatlichen Pauschalbetrag abgerechnet.


Von 14 bis 15 Uhr erledigen die Schüler der Jahrgänge 2-4 ihre Hausaufgaben in verschiedenen Lerngruppen unter Aufsicht von pädagogischen Fachkräften. Die Verantwortung der Eltern für die Hausaufgaben bleibt bei allen Angeboten der Klassen 1-4 bestehen.
Während dieser Zeit nehmen die Erstklässler an den AG-Angeboten teil.
Die gleichen Angebote wiederholen sich von 15-16 Uhr für die älteren Kinder mit angepassten Leistungsinhalten.

Zurzeit können wir folgende AGs anbieten:

Tanz                                       
Computer                               
Breitensport/Leichtathletik                             
Fußball                                     
Märchen kreativ gestalten          
Powerboys                                 

Die Gebühren für die Teilnahme an der OGS sind für alle Geschwisterkinder, die zeitgleich teilnehmen, nur einmal pro Familie zu bezahlen und richten sich nach dem Jahreseinkommen:

Jahreseinkommen / Euro                     zu zahlende Gebühr / Euro
Bis 25.000                                            15,--
Bis 37.500                                            30,--
Bis 50.000                                            65,--
Bis 75.000                                            80,--
Ab  75.000                                           110,--